Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Freiburg
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Altmeisterehrungen

Goldene, Diamantene und Eiserne Meisterbriefe 2014


Altmeisterehrungen im Bereich der Schornsteinfegerinnung Freiburg


v.l.Andreas Drotleff, Richard Brudy, Nikolaus Volk, Werner Rottler
v.l. Helmut Venohr, Joachim, Schultis, Konrad Meicher
Helmut Börtzler und Stefan Schneckenburger

Die Kreishandwerkerschaften, Emmendingen, Freiburg, Ortenau, Rottweil und Tuttlingen ehrten verdiente Handwerksmeister für ihre 40-jährige, 50-jährige und sogar 60-jährigen Meistertitel.

Bei allen Altmeisterfeiern kam es sehr treffend zum Ausdruck, dass der Meistertitel für Wertarbeit, Verantwortungsbewusstsein und Tradition stehe. Es habe sich Vieles verändert, doch der Meisterbrief habe nie seine Wertigkeit verloren.

Die Präsidenten der Handwerkskammern und die Kreishandwerksmeister bedankten sich bei den Geehrten für ihr langjähriges Engagement in der Ausbildung und für ihre hochwertige und qualifizierte Arbeit, die sie in ihrem langen Berufsleben geleistet haben.

 

Kreishandwerkerschaft Emmendingen

Konrad Meicher und Helmut Venohr (40 Jahre)

 

Kreishandwerkerschaft Freiburg

Hans Haug und Edgar Joos (60 Jahre)

 

Kreishandwerkerschaft Ortenau

Richard Brudy (60 Jahre) und Nikolaus Volk (50 Jahre)

 

Kreishandwerkerschaft Rottweil

Herbert Schenk (40 Jahre) und Josef Breier (60 Jahre)

 

Kreishandwerkerschaft Tuttlingen

Helmut Börtzler (40 Jahre)

 

Die einzelnen Altmeisterehrungen wurden von unseren Vorstandsmitgliedern Werner Rottler, Stefan Schneckenburger und Joachim Schultis begleitet.

 

An dieser Stelle gratulieren wir nochmals herzlich den Geehrten und bedanken uns für Ihr Engagement in unserem Schornsteinfegerhandwerk.

 

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung

Kundeninfos

Informationen

Informationen für
Verbraucher

QM / UM

Infos zu QM/UM

Infos zur
Qualitätssicherung

Anfahrt

Routenplaner

Ihr Weg
zu uns