Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Freiburg
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Straße des Handwerks

Junge Menschen für das Handwerk begeistern


Straße des Handwerks“ an der Gewerbe Akademie in Freiburg


 


Im Gespräch...
Michael Meyering zeigt Geräte und Handwerksutensilien

Bereits zum zweiten Mal fand am 13. April in Freiburg die „Straße des Handwerks“ statt, zu der die Gewerbe Akademie (GA) und die Fördergesellschaft der Handwerkskammer Freiburg Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien mit ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten eingeladen hatten.

Ziel dieser Veranstaltung: die hervorragenden Karrierechancen im Handwerk jungen Menschen bereits vor dem Abschluss ihrer schulischen Ausbildung aufzuzeigen und sie so schon frühzeitig bei der beruflichen Orientierung zu unterstützen. Denn noch immer ist der breiten Öffentlichkeit oft nicht bewusst, welche Vielfalt das Handwerk im Hinblick auf die berufliche Ausbildung bietet.

Paul Baier, Präsident der Handwerkskammer Freiburg, rief den Schülerinnen und Schülern in seiner Begrüßungsrede zu: „Nehmt das Handwerk als eure persönliche Chance wahr!“

Zahlreich waren die Jugendlichen in Begleitung ihrer Eltern und Lehrer erschienen.

Staunend stellten die jungen Besucher und ihre Erzieher fest, dass nicht nur Elektroniker, Maurer und Schreiner zum Handwerk gehören, sondern z.B. auch Zahntechniker und Schornsteinfeger.

 

Daneben boten zahlreiche Innungen Einblicke in ihre Gewerke. Breite Unterstützung erfuhren die Veranstalter auch durch die Bauwirtschaft Südbaden, die Agentur für Arbeit, die IKK, die Kreishandwerkerschaft Freiburg und die Signal Iduna. Die Informationsstände im Foyer der Gewerbe Akademie boten den Jugendlichen Interessantes und Hilfreiches rund um die berufliche Ausbildung.

Ergänzend bot die „Straße des Handwerks“ den Schülerinnen und Schülern neben zwei geführten Rundgängen und den Infoständen einen Fachvortrag, praktische Tipps zur Bewerbung sowie eine Praktikums- und Ausbildungsbörse.

Nachgefragt: Die Vertreter der verschiedenen Gewerke informierten die Schülerinnen und Schüler über die Karrierechancen im Handwerk.

 

Wir bedanken uns bei unserem Kollegen Michael Meyering, der unser Schornsteinfegerhandwerk bei der "Straße des Handwerks" vertreten hat.

Er konnte den interessierten Jugendlichen und auch deren Eltern in die Vielfältigkeit unseres Berufsbildes Einblick geben.

 

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung

Kundeninfos

Informationen

Informationen für
Verbraucher

QM / UM

Infos zu QM/UM

Infos zur
Qualitätssicherung

Anfahrt

Routenplaner

Ihr Weg
zu uns