Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Freiburg
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Rudi Fischer im wohlverdienten Ruhestand

„Abfegen“ – so heißt es, wenn ein Schornsteinfeger in den Ruhestand geht und seine Berufskollegen zu einem geselligen Abschiedstreffen willkommen heißt. 


Auf dem Gruppenbild sehen wir Renate und Rudi Fischer auf dem überreichten Rentnerbänkle im Kreise der Kollegen.

Dieses Mal war es Rudi Fischer, der ein solches „Abfegen“ veranstaltete. Er hatte dazu seine langjährigen Schornsteinfegerkollegen und Altmeister aus den Kehrbezirken Freiburg und Emmendingen zu sich nach Hause eingeladen – und alle folgten der Einladung in Traditionskleidung.

 

Beim geselligen Zusammensein gingen die Gedanken unter anderem auch zurück in die berufliche Vergangenheit von Rudi Fischer, der nach seiner Ausbildung in Rielasingen-Worblingen bei Ehrenmeister Hans Haug als angestellter Schornsteinfegermeister arbeitete und 1981 auf den Kehrbezirk Freiburg Nr. 5 bestellt wurde, den er bis zu seiner Pensionierung betreute.

 

An dieser Stelle wünschen wir Rudi Fischer für den Ruhestand alles Gute und vor allen Dingen beste Gesundheit.

 

 

 

 

 

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Informationen zur
Ausbildung

Kundeninfos

Informationen

Informationen für
Verbraucher

QM / UM

Infos zu QM/UM

Infos zur
Qualitätssicherung

Anfahrt

Routenplaner

Ihr Weg
zu uns